Knabenturnier im Visier

Knabenturnier  – dieses Wort zaubert auch Vorfreude und Spannung in die Gesichter unserer DI-Junioren.  Am 5. Januar treffen sich im Jahnsportforum Spitzenteams aus ganz Deutschland und namhafte Vereine aus dem Ausland zur großen Leistungsschau der U13-Junioren. Das in diesem Jahr von Marko Pielsch und Henri Roquette trainierte Team trifft dabei auf den Turnierneuling Olympique de Marseille und auf die Talente der Bundesliga-Vereine VfB Stuttgart, FC Augsburg, RB Leipzig, TSG Hoffenheim sowie auf Union Berlin.

Unterstützt wird das Knabenturnier-Team des 1. FCN 04 seit der Gründung des Vereins vom VW Autohaus Eschengrund. Jetzt erhielten die Jungs und Mädchen aus den Händen von Geschäftsführer Peter Kuboth zusätzlich zu den Kluften neue Trainingspullover und Windjacken. „Wir sind für die enge Zusammenarbeit mit dem Autohaus sehr dankbar“, so Trainer Marko Pielsch bei der Übergabe.
Auch für die unmittelbare sportliche Vorbereitung auf den Jahreshöhepunkt ist das Unternehmen seit Jahren ein zuverlässiger Partner, in dem es das Testturnier um den Autohaus Eschengrund-Cup ausrichtet.  Am 15. Dezember sind dazu in die Sporthalle Adlerstraße (Vogelviertel) der  Greifswalder FC, FC Mecklenburg Schwerin, der BFC Dynamo, Tennis Borussia Berlin,  der 1. FC Frankfurt/Oder, der FC Hansa Rostock,  der SV Babelsberg 03, die TSG Neustrelitz und Hertha 03 Zehlendorf eingeladen. Der Anpfiff erfolgt 9.30 Uhr.
About the author

Leave a Reply